• Perschmann Gruppe
  • Karriere
  • Ausbildung zum Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement
  • Tim Prieß

    Ausbildung zum Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement

    Durch ein Bewerbertraining an seiner Schule ist Tim Prieß auf Perschmann aufmerksam geworden. In seinem Interview berichtet er von seiner Ausbildung zum Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement. 

    Deine Zeit bei Perschmann

    In welchem Bereich absolvierst Du Deine Ausbildung?
    Ich mache meine Ausbildung zum Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement. In meiner Ausbildung durchlaufe ich alle Bereiche der Firma, um alle Prozesse kennenzulernen.
     

    Wie bist Du auf die Ausbildungsmöglichkeit aufmerksam geworden, kanntest Du Perschmann bereits?
    Ich bin über Bekannte und ein Bewerbertraining in meiner damaligen Schule auf Perschmann aufmerksam geworden.
     

    Wie war Dein Einstieg bei Perschmann?
    Mein Einstieg bei Perschmann lief sehr gut. Wir Azubis wurden von allen freundlich aufgenommen.
     

    Was hat Dir besonders gut gefallen?
    Die Reisen nach München.
     

    Was ist bei Perschmann anders als bei anderen?
    Der familiäre Umgang und die entspannte Arbeitsatmosphäre.
     

    Ist auch mal was schiefgelaufen in den ersten 100 Tagen in Deinem neuen Job?
    Hier und da sind kleine Fehler passiert, aber soweit ich weiß, ist nichts großartig schiefgelaufen.
     

    Beschreibe Perschmann in 3 Worten.
    Familiär, respektvoll und modern.

    Zu Deiner Person

    Wie findest Du in Deiner Freizeit Ausgleich zu Deinem Ausbildungsalltag?
    Ich gehe zum Sport oder treffe mich mit Freunden.
     

    Hättest Du Dir auch einen vollkommen anderen beruflichen Werdegang vorstellen können?
    Ich hätte mir auch vorstellen können, eine Ausbildung im Immobilien-Bereich zu machen.
     

    Was würdest Du machen, wenn Geld keine Rolle spielen würde?
    Ich würde mir einen Porsche kaufen und viel reisen.